Ehrenamtsmesse im Kreishaus

Aktion vom

Die diesjährige Ehrenamtsmesse fand am 10.02. von 12:00 bis 16:00 Uhr im Kteishaus statt. Das Patenprojekt »Plan haben« war eine von 46 Institutionen, die sich dort präsentierten. Wir hatten im Bürgersaal einen guten Standplatz bekommen und waren mit fünf Paten ( + einem ehemaligen Paten) und drei Mitgliedern aus der Lenkungsgruppe gut vertreten.

Es entwickelten sich viele Gespräche mit interessierten Menschen, so dass wir am Ende die Adressen von zehn potentiellen Paten aufnehmen konnten, die wir zu einer Sitzung mit einigen aktiven Paten einladen werden, um sie für unser Projekt zu gewinnen. Darüber hinaus haben sich sechs Kontakte zu anderen Institutionen ergeben, u.a. werden wir am 09.04. unserer Prokjekt bei einer Sitzung des Hospitzdienstes vorstellen, um eventuell eine Zusammenarbeit zu beginnen. Hervorzuheben ist noch der engagierte Einsatz unser Paten Elke, Heike, Marianne, Berndt, Norbert und Gieselher, durch die die Interessenten einen lebendigen und positiven Einblick in die Aufgaben einer Patenschaft bekommen haben.  Die gute Beköstigung durch das Landfrauen-Cafe und die Bezuschussung mit einem 10-Euro-Gutschein pro Stand durch den Landrat sind ebensfall erwähnenswert.

Insgesamt war es für uns eine lohnenswerte Veranstaltung und wir sind bei der nächsten Ehrenamtsmesse wieder dabei.

Zurück

»Plan haben«

»Plan haben« ist ein Projekt für Kinder und Jugendliche in Schleswig.

Paten / Patenschaft

Dreh- und Angelpunkt des Projektes »Plan haben« sind die Paten.

Ihre Unterstützung

Jede/r Bürger/in hat die Möglichkeit, direkte Unterstützung zu geben.